Wiedereinstiegsberatung

Der Wunsch nach dem beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familien- oder Pflegephase wirft zunächst viele Fragen auf. Frauen und immer öfter auch Männer, fragen sich, ob ihre Ausbildung und Qualifikation noch gefragt ist? Auch die Frage nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bestimmt die Wiedereinstiegsphase. Gemeinsam können wir die wichtigsten Fragen und klären und die Weichen für die Zukunft stellen!

In der ersten Phase geht es darum, sich zu orientieren. Dazu gehört der Blick auf den regionalen Arbeitsmarkt und Jobbörsen ebenso wie die Klärung der Fragen, welche Art von Beschäftigung Sie suchen bzw. mit Ihren familiären Verpflichtungen vereinbaren können. 

Anschließend definieren wir gemeinsam Ihre beruflichen Möglichkeiten und Ziele: Wonach suchen Sie? Welche Fähigkeiten, Branchen- und Lebenserfahrungen haben Sie? Wo und wie können Sie diese optimal einsetzen? Insbesondere die Analyse Ihrer Potenzialeist wichtig für die Arbeitsplatzsuche. Wenn Sie sich Ihrer Stärken und Schwächen bewusst sind, können Sie sich gezielt bewerben und selbstbewusst präsentieren. Auch die Fragen nach beruflichen Aus- und Weiterbildungen besprechen wir im Rahmen der Wiedereinstiegsberatung.  

Sie erarbeiten einen konkreten Leitfaden für eine aktive Bewerbungsstrategie. Diesen können Sie durch ein konkretes Bewerbungscoaching mit Vorstellungsgesprächstrainingsinnvoll ergänzen.